Hellas Rallye

Im Umland von Nafpaktos, unweit von Patras, finden Ralley-Fans im Frühling eine Herausforderung: Die „Hellas Rallye“ bietet den Fahrern einiges. Die 1.800 km Gesamtstrecke sind in Tagesetappen von 200 bis 250 km aufgeteilt. Davon werden 75% abseits der Straßen zurückgelegt, durch bergige, felsige Wege quer durch eine atemberaubende Landschaft. Neun Specials werden geboten. Für offroad-Begeisterte und für diejenigen, die das „real adventure“ suchen, bietet die „Hellas Rallye“ alles, was deren Herz begehrt.

Hellas RalleyAußerdem sind die Touren perfekt organisiert, es gibt tägliche Infobesprechungen, Verwaltungscheck, technische Überprüfung der Fahrzeuge sowie Infomaterial. Das Flair im Bivouac ist dank der Lage am Strand von Nafpaktos und des milden Frühlingsklimas großartig.

Die Amateurrallye ist als Roadbook-Rennen konzipiert, ausgeschrieben für Motorräder, Quads, Autos und Buggies nach dem FIM bzw. FIA-Reglement. Die Tagesetappen sind auch für Enduros über 650 ccm fahrbar.

Die Organisatoren legen jedoch auch Wert auf Sicherheit. Den Fahrern wird eine ausgezeichnete technische Versorgung garantiert. Ein Ärzteteam betreut die Teilnehmer während der sechs Tage.

Hellas Rallye 2014

Ursprünglich sollte die Rallye wieder im April stattfinden. Da der Termin jedoch mit den Osterferien kollidierte, was zu organisatorischen Problemen führte, wurde er auf Mai verlegt. Daher findet die Hellas Ralley 2014 in der Zeit vom 05. Bis 11. Mai 2014 statt. Anmeldungen werden noch bis zum 15.03.2014 angenommen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, technischen Voraussetzungen sowie zum Anmeldeverfahren, erhalten Interessierte direkt auf der Seite der Hellas-Ralley.

pixelstats trackingpixel

Wer ist Maria-Efthalia?

Maria-Efthalia Tsoukis ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mittlerweile lebt sie seit über 13 Jahren in Griechenland, spricht beide Sprachen und fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause. Hauptberuflich betreibt sie die Personaldienstleistungsagentur Gefyra für griechische Ingenieure. Besonders am Herzen liegt ihr der Austausch, das Verständnis und die Vermittlung zwischen Griechen und Deutschen.

Dein Kommentar


*