Kinder sind bekanntlich für die unglaublich kinderfreundlichen Griechen besonders wichtig. Lies einiges darüber, was griechische Kinder so alles erleben!

Griechische Schüler haben es schwer

Die griechischen Schüler haben es schwer. Auch wenn sie rund vier Monate im Jahr Schulferien haben – oder gerade deshalb – wird ihnen während der Unterrichtszeit einiges abverlangt. Trotz marodem Schulsystem, veralteten Unterrichtsmethoden und düsteren Zukunftsaussichten steht am Ende der Schullaufbahn für die meisten Schüler dennoch das Ziel, ein Studium an einer Hochschule zu beginnen. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 3. April 2014 ein Kommentar

Schach als Schulsport

Schach erfreut sich in Griechenland großer Beliebtheit. Es gibt zahlreiche Schachclubs, die Angebote für Kinder bereits im Kindergartenalter haben. Viele Schulen integrieren Schach in den Sportunterricht oder bieten im Rahmen der Ganztagsschulen Schachkurse an. Ein Schachwettkampf gehört für viele griechische Schüler zum Schuljahr, ebenso wie Volleyball- oder Fußballturniere. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 23. Februar 2014

Süßigkeiten gegen die Eurokrise

Soeben erreicht mich ein Spendenaufruf, über den ich erst staunen und dann schmunzeln musste: „Süßigkeiten gegen die Eurokrise – Kindern in Not eine Freude machen!“ Was genau ist damit gemeint? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Tommy, 14. Februar 2014 2 Kommentare

Reform des Schulsystems

Die griechischen Schüler haben es gut: Insgesamt vier Monate pro Jahr sind Ferien. Die restliche Zeit wird jedoch weitgehend der Schule geopfert. Wie funktioniert das griechische Schulsystem? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 20. Januar 2014

Schulferien in Griechenland

Die griechischen Schüler haben es gut. Insgesamt vier Monate dauern die Ferien in Griechenland. Wie auch in Deutschland, gibt es Weihnachts-, Oster- und Sommerferien. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria, 10. Januar 2014 ein Kommentar

Griechische Neujahrstraditionen

Der erste Tag des Jahres wird in nahezu allen Ländern, in denen der Jahreswechsel auf den 01. Januar fällt, laut und fröhlich begrüßt. Das alte Jahr wird feierlich verabschiedet. Man wünscht sich Glück für das beginnende Jahr. Dies ist in Griechenland nicht anders. Dennoch gibt es hier eine Reihe von Bräuchen für diesen besonderen Tag, der dem Heiligen Vassilis gewidmet ist. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 31. Dezember 2013 3 Kommentare

Weihnachten in Griechenland

Überladener Plastiktannenbaum, üppiges Essen und süße Honigkringel – wer denkt, dass Weihnachten in Griechenland derart begangen wird, hat noch nicht genau hingesehen. Denn in Griechenland gibt es zahlreiche wirklich alte Traditionen und Bräuche, die sorgsam gepflegt bis heute erhalten sind. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 12. Dezember 2013

Deutsch lernen in Griechenland

Oft merkt man während seines Urlaubs in Griechenland, dass nahezu alle Griechen recht ordentlich Englisch sprechen. Wie ist es aber mit Deutsch? Wie wahrscheinlich ist es, in Griechenland auf deutschsprechende Griechen zu treffen? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria, 28. Oktober 2013

Berufsausbildung in Griechenland

Bis vor einigen Jahren waren die Universität und die technischen Fachhochschulen die einzigen Träger einer berufsorientierten Ausbildung in Griechenland. Jedoch galten diese Ausbildungsträger als der Weg zu der gehobenen Ausbildung. Die griechische Familie erzog ihre Kinder mit dem Ziel einer zukünftigen universitären Ausbildung. Die Universitäten und an zweiter Stelle die technischen Fachhochschulen führten zu einem besseren sozialen Status, aber nicht unbedingt zu einer festen beruflichen Zukunft. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria, 9. Juni 2013