Mittlerweile dürfte es in Griechenland keinen Menschen mehr geben, der nicht in irgendeiner Weise von der Krise betroffen ist. Für die überwiegende Mehrheit der Griechen sind die Folgen in erster Linie negativ. Es gibt jedoch auch einige positive Tendenzen. Alle Artikel, in denen von irgendeiner Krisenfolge die Rede ist, haben wir hier für Dich zusammen gestellt.

Milia, ein Dorf mit 0% Arbeitslosigkeit

Mitten auf dem Epirus, im Pindos-Gebirge, 12 km von Metsovo entfernt, befindet sich in 1.180 Metern Höhe das Dorf Milia. Hier, in diesem abgelegenen Bergdorf, gibt es keine Arbeitslosigleit. Jede der rund 100 Familien hat eine Beschäftigung – entweder im Wald oder in der Werkstatt. Das ganze Dorf lebt vom Wald, absolut alles hier hat mit Holz zu tun. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Wirtschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 27. Februar 2014

Auswandern nach Griechenland

Ob wegen des Wetters, des blauen Meeres, der freundlichen Menschen, der Arbeit oder einfach aus Abenteuerlust – es gibt genug Gründe nach Griechenland auszuwandern. Alle, die diesen Schritt bereits gegangen sind, haben zahlreiche Anekdoten zu erzählen – Lustige, spannende, interessante aber oft auch ärgerliche. Was sollte man beim Auswandern nach Griechenland beachten? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 21. Februar 2014

Süßigkeiten gegen die Eurokrise

Soeben erreicht mich ein Spendenaufruf, über den ich erst staunen und dann schmunzeln musste: „Süßigkeiten gegen die Eurokrise – Kindern in Not eine Freude machen!“ Was genau ist damit gemeint? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Tommy, 14. Februar 2014 2 Kommentare

Immobilienkauf in Griechenland

Immer mehr Menschen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und England träumen von einer Immobilie am Mittelmeer. Krisenbedingt sind in Griechenland die Grundstückspreise so günstig wie nie. Und durch die niedrigen Löhne im Baugewerbe kann z. B. ein 80 m² großes Ferienhaus mit Terrasse schon mal für 95.000.-€ erstellt werden. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Wirtschaft , verfasst von Caroline, 5. Februar 2014 4 Kommentare

Parteien in Griechenland: KKE

Die KKE als Kommunistische Partei Griechenlands ist die älteste griechische Partei. Sie wurde bereits am 4. November 1918 von Avraam Benaroya gegründet. Zunächst hieß die Partei SEKE (Σοσιαλιστικό Εργατικό Κόμμα Ελλάδας, Sozialistische Arbeiterpartei Griechenlands). …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 24. Januar 2014

Parteien in Griechenland – PASOK

Eine aufgehende grüne Sonne, darunter steht in großen Lettern ΠΑΣΟΚ. Das ist das Symbol der griechischen sozialistischen Partei PASOK. Vier Jahrzehnte hat diese Griechenlands Politik maßgeblich mitbestimmt. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Maria-Efthalia, 30. Dezember 2013

Griechenlands Stromversorgung

Vielleicht sind ja auch Ihnen während des letzten Griechenlandurlaubs die häufigen kurzzeitigen Stromausfälle aufgefallen. Die Stromversorgung in Griechenland ist offensichtlich nicht so optimal. Wie funktioniert das griechische Stromnetz? Und was kostet Strom in Griechenland? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Wirtschaft , verfasst von Maria, 20. November 2013 ein Kommentar

Moderne Archäologie in Griechenland

Die meisten Besucher Griechenlands verbringen während ihres Urlaubs einige Zeit bei der Besichtigung von archäologischen Stätten. Aber was muss man als Archäologe tun, um in Griechenland graben zu können? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Kultur , verfasst von Maria, 9. November 2013

Die Parteien Griechenlands: Die Chrysi Avgi

Die aktuelle Wirtschaftskrise hat Griechenland in eine tiefe Rezession geführt. Davon sind alle sozialen Schichten getroffen, besonders aber die ärmeren. Die zunehmende Arbeitslosigkeit, vor allem bei den Jugendlichen sowie die zunehmende Verarmung der Gesellschaft, haben zum Aufstieg der neonazistischen Partei  „Chrysi Avgi“ („Goldene Morgenröte“) geführt. …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Despina Diakanastasi, 6. November 2013

Immobiliensteuern in Griechenland

Genau wie in Spanien, galt jahrzehntelang auch in Griechenland eine eigene Immobilie als die einzig sichere Form der Rente. Aber jetzt droht vielen Rentnern der Verlust Ihres eigenen Hauses. Was ist passiert? …weiterlesen weiterlesen

Thema: Gesellschaft , verfasst von Tommy, 28. Oktober 2013